Was verträgt deine Echtholz Sonnenbrille ?

Wie reagiert eine Holz Sonnenbrille auf Wasser?

Eine Holz Sonnenbrille und Wasser hört sich nach einem riesigem Widerspruch an. Ist es aber gar nicht. Holz ist ein natürlicher Stoff, welcher Harze enthält, die auf natürlichem Wege vor Wasser schützen. Allerdings ist es wichtig, dass für eine Sonnenbrille aus Holz nur lange gelagertes Holz verwendet wird. Dieses lange gelagerte Holz sollte während der Lagerung seinen Wasseranteil verlieren. Dann wird aus einem schönen Stück Holz eine noch schönere Brille gefertigt. Je nach Hersteller erhält das Brillengestell eine dünne Schicht Klarlack zum Schutz des Holzes oder es wird Öl verwendet, um das Brillengestell aus Holz unempfindlicher zu machen. Natürlich sollte eine Brille mit einem Gestell aus Holz trotzdem nicht zum Wassersport getragen werden oder in einem Wasserbad gereinigt werden. Sollte die Echtholz Sonnenbrille doch mal richtig nass werden bedeutet dies aber nicht, dass Sie deswegen kaputt ist, man sollte Sie nur lange genug trocknen lassen. Passiert dies allerdings zu oft, kann das Holz spröde un brüchig werden.

Wie verträgt sich die Echtholz Sonnenbrille mit Salzwasser

Wie jeder weiß, der einmal am Meer Urlaub gemacht hat, ist Salzwasser wesentlich aggressiver als das Süßwasser aus der heimischen Leitung. Bei einer Echtholzbrille in Bezug auf Salzwasser verhält sich in etwa so ähnlich wie mit Süßwasser. Hier sind eher die Metallteile der Brille, wie die Scharniere das Problem, denn diese können nach dem Kontakt mit Salzwasser extrem schnell beginnen zu rosten. Nach dem Kontakt mit Salzwasser sollten Sie die Echtholz Sonnenbrille kurz mit klarem Wasser und einem Microfaser-Tuch reinigen, ausgiebig trocknen und eventuell entsprechend pflegen bzw. ölen.

 

Wie funktioniert die Pflege deiner Echtholz Sonnenbrille?

Bei der Pflege sollten Sie sich an die Anweisungen des Herstellers halten. Da es für die richtige Pflege wichtig ist, wie das Holz vorbehandelt wurde. Durch das Tragen werden Brillen dreckig, aber wie soll man eine Echtholz Sonnenbrille reinigen? Reinigen ist kein Problem, am besten mit einem feuchten Microfaser Tuch. Anschließend muss die Brille richtig gut trocknen und gegebenenfalls wieder ein wenig nachbehandeln mit dem richtigen Öl oder Wachs.

Wie reagiert eine Holz Sonnenbrille auf Schweiß?

Wie Ihre Sonnenbrille aus Holz auf Schweiß reagiert hängt von der Vorbehandlung des Herstellers ab. Haben Sie eine Sonnenbrille deren Holzgestell durch eine dünne Lackschicht versiegelt wurde, kein Problem, einfach den Schweiß von der Sonnenbrille waschen. Wurde Ihre Brille mit einem Öl behandelt, kann mit der Zeit eine leichte Patina, eine leichte Ablagerung enstehen. Diese macht Ihre Brille individueller und hebt die Maserung des Holzes hervor, kann aber den ein oder anderen stören. Sollte das der Fall sein, kann man wieder je nach Vorbehandlung etwas Bienenwachs oder Öl zum auffrischen verwenden.